WordPress installieren und einrichten

Kategorie: Web & Software

WordPress installieren und ein­richten – Der schnelle und ein­fache Weg zur eigenen Web­site! Die Instal­lation selbst ist gar nicht so schwierig und wird mittlerweile häufig als 1-Click-Instal­lation ange­boten. Doch wir bieten neben der kosten­losen Instal­lation zahl­reiche weitere Services an. Neugierig? 

Unsere Lösung für Sie:

  • Beratung beim Wechsel von CMS-Systemen
  • Unterstützung bei der Datenmigration
  • Datenschutz-Beratung bei CMS-Systemen und Analyse-Diensten (Google Analytics, Matomo, AWStats,…)
  • Installation von WordPress
  • Einrichtung von WordPress
  • Beratung und Einrichtung eines Hostinganbieters
  • Einrichtung der Domain bzw. Domains
  • Beratung bei der Domainstruktur (SEO)
  • Einrichtung der Email-Adresse
  • Einrichtung von Usern bei WordPress
  • Einrichtung einer SSL-Verschlüsselung
  • Erstellung von Website-Texten
  • Prüfung bestehender WordPress-Installationen auf Sicherheit
  • Optimierung der Sicherheitseinstellungen von WordPress inkl. Beratung

Wir helfen sofort!

Jetzt melden und Vorteile sichern!

Ihr direkter Draht zur WordPress-Installation & Einrichtung

+49 (0) 157 595 000 55

info@andre-sandner.com

1 + 2 =

Die im Kontaktformular eingetragenen und übermittelten Daten werden zwecks Bearbeitens der Anfrage gespeichert. Die vollständigen Datenschutz-Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Und für alle die es genauer wissen möchten …

Die Installation und Einrichtung von WordPress sind prinzipiell keine große Ange­legen­heit mehr. Es gibt zahlreiche gute An­lei­tungen und Tutorials, aber auch 1-Click-Instal­lationen die einen Schritt für Schritt durch­führen.

Dennoch gibt es im Vorfeld für die WordPress-Installation einiges vorzu­bereiten:

  • Einen Hostinganbieter auswählen und buchen
  • Einen FTP-Zugang zum Server
  • Die Festlegung einer Domain (falls nicht bereits vorhanden)
  • Die Einrichtung von Email-Adressen
  • Eine Datenbank für WordPress
  • Die WordPress-Installationsdateien

 

Ist die WordPress-Einrichtung immer so einfach?

Für eine kleine und wenig komplexe Web­sites ist die Einrichtung schnell und ein­fach umzu­setzen. Bei größeren Websites mit Onlineshop-Funk­tionali­täten und daten­schutz­relevanten Aspekten gibt es da­gegen schon mehr zu beachten. Hier sind die Themen Sicherheit, Logik & Aufbau (im Hinblick auf SEO und Ska­lierung) sowie Daten­verar­beitung sehr wichtig und sollten gut über­legt sein. Wir unter­stützen Sie hier auf jeden Fall und geben zahl­reiche Tipps, damit nicht nur Ihre User ein per­fektes Erleb­nis ge­nießen können.

 

Was gibt es bei der Wahl des Hostinganbieters zu beachten?

Es gibt zahlreiche Hostinganbieter mit teils geringen Unter­schieden. Letztlich ist es eher eine Frage des Ver­trauens und der eigenen Erfahrungen, welcher Hosting­an­bieter favori­siert wird.

Preislich unterscheiden sich die Pakete der Hosting­an­bieter eher im Service. Einige bieten Instal­lations­services und Unter­stützung an, andere verfügen über ver­schiedene SSL-Zerti­fikate.

 

Allerdings sollten folgende Eigenschaften bei einem Hostinganbieter für die WordPress-Installation vorliegen:

  • PHP-Version mindestens 7.3
  • MySQL-Datenbank in der Version 5.7 oder höher
  • mod_rewrite-Modul für Apache oder Nginx
  • HTTPS-Unterstützung
  • Server-Eigenschaften wie Speicherplatz, Prozessor und RAM (je größer das Projekt, desto besser sollten die Kennzahlen sein)

 

Ist die 1-Click-WordPress-Installation sicher und sinnvoll?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal be­ant­worten. Es kommt auf die Ein­stellungs­möglich­keiten während des Instal­lations­prozesses an.

Sofern keinerlei individuelle Einstellungen bei der 1-Click-WordPress-Instal­lation vor­ge­nommen werden können, ist von dieser Art der Instal­lation abzuraten.

Im Vergleich dazu gibt es aber auch 1-Click-WordPress-Instal­lationen, bei welchem Sie bis hin zu Login­namen-Änderungen und Rechten indivi­duell Anpas­sungen vorge­nommen werden können. Bei dieser Instal­lations­art ist bei kleineren und weniger kom­plexen Pro­jekten nichts auszu­setzen.

 

Weshalb ist die Installation von WordPress kostenlos?

Ganz einfach, die Installation dauert etwa eine Stunde und ist selbst mit diversen Sicher­heits­ein­stellungen kein Hexenwerk. Vielmehr ist es die Beratung bei umfang­reichen Pro­jekten und die Vorbe­reitung für die Instal­lation, die Zeit in Anspruch nehmen. Sicherheit und Daten­schutz-Konfor­mität verstehen sich von selbst bei unseren Pro­jekten – ohne Ausnahme.

Übrigens bieten wir auch verschiedene Wartungs­verträge an – ebenfalls ohne Aus­nahmen.