Blog-Themenbereiche

Zahl der Woche: 0,1 Sekunden

Entscheidungen werden in Bruchteilen einer Sekunde getroffen – genauer gesagt in 0,1 Sekunden. So ist es nicht verwunderlich, dass im Marketing alles darangesetzt wird, den Konsumenten in kürzester Zeit in den Bann zu ziehen. Unser Gehirn benötigt etwa 0,1 Sekunden für die Einordnung von Situationen. So finden wir z. B. etwas sympathisch – oder auch unsympathisch – ohne das wir eine Person oder...

mehr lesen

Warum floppen Produkte?

Die Idee scheint genial zu sein, die Marktanalyse verspricht eine blühende Zukunft und zahlreiche Stakeholder feiern das Produkt und wollen es unbedingt haben … Klingt gut? In der Realität scheitern dennoch immer wieder Produkte, teils auch von großen Unternehmen, bei denen man denkt, das bei deren Ressourcen nichts schief gehen kann. In den Unternehmen finden immer öfters Innovations-Meetings...

mehr lesen

Zahl der Woche: 3

Das Gehirn aufzuhalten klingt leichter gesagt als getan. Gern wird dies bei Kampagnen mit Erkenntnissen des Neuromarketings versucht, aber unser Gehirn weiß sich eben zu wehren und filtert dennoch zahlreiche Signale bzw.. Informationen aus. Letztlich gibt es nur drei Arten von Einflüssen, die das Gehirn tatsächlich aufhalten: Dinge, die unerwartet geschehen Dinge, die furchteinflößend sind...

mehr lesen

Titelbild: © André Sandner – andre-sandner.com & stock.adobe.com
Vollständige Informationen zu Bildnachweisen finden Sie im Impressum.