Marketing im Handwerk

Kategorie: Datenschutz

Bei Marketing im Handwerk wird oft zu kompliziert ge­dacht. Dabei sind eine ein­heit­liche Kommunikation und ein gutes Design wich­tig für die Wieder­erken­nung bzw. die Pro­fessio­nalität des Hand­werks­betriebes.

Unsere Lösung für Sie:

  • Allgemeine Beratung beim Marketing im Handwerk
  • Erstellung von Marketing-Konzepten
  • Betreuung von einzelnen Marketingaktionen (online & offline)
  • Organisation von Events wie Messen und Promotions
  • Erstellung von Printmedien in Zusammen­arbeit mit Grafikdesignern
  • Erstellung und Überar­beitung von Websites und Microsites
  • Erstellung von Landingpages
  • Unterstützung bei der Auswahl von Analyse­diensten und dem daten­schutz­konformen Einsatz
  • Suchmaschinenopti­mierung (SEO)
  • Textoptimierungen inkl. Lesbarkeitsanalysen
  • Beratung bei Website-Content
  • Datenschutzprüfung bei Marketingaktionen
  • Maßgeschneiderte Marketing-Schulungen

Wir helfen sofort!

Jetzt melden und Vorteile sichern!

Ihr direkter Draht zum Marketing im Handwerk

+49 (0) 157 595 000 55

info@andre-sandner.com

14 + 15 =

Die im Kontaktformular eingetragenen und übermittelten Daten werden zwecks Bearbeitens der Anfrage gespeichert. Die vollständigen Datenschutz-Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Und für alle die es genauer wissen möchten…

Was ist das Besondere beim Marketing bei Handwerksbetrieben?

Handwerksunternehmen sind häufig durch eine klassische Unter­nehmens­struktur ge­prägt. Ent­sprechend muss das Marketing effi­zient und effektiv umgesetzt werden, um die Betriebs­abläufe nicht zu sehr zu beein­flussen.

 

Marketing ist keine einmalige Angelegenheit

Marketing in Handwerksbetrieben ist nicht immer eine einmalige Angelegenheit und erfor­dert eine regelmäßige Überprüfung und Anpas­sung. Dies liegt an der fort­schrei­tenden technolo­gischen Entwick­lung von Software­produkten und IT-Dienst­leistungen. Auch die Berück­sichti­gung der aktuellen Daten­schutz-Standards sind bei Marke­ting­aktionen nicht zu vernach­lässigen.

 

Aus welchen Bestandteilen besteht das Marketing für Handwerksbetriebe?

Grundsätzlich unterscheidet sich Marketing im Handwerk bei den vier Hauptfeldern recht wenig von anderen Unternehmen. Preis, Produkt, Vertrieb und Kommunikation sind in jedem Unternehmen vorhanden. Bei Hand­werks­betrieben liegt jedoch der Schwer­punkt nicht zentral auf diesen The­men. Daher sind die Marke­ting­aktivitäten vom Aufwand deutlich redu­zierter und konzentrieren sich meist auf ein einheit­liches Erscheinungs­bild sowie eine opti­male Präsenz für (potenzielle) Kun­den.

Folgende Bereiche sind Hauptbestandteile des Marketings im Handwerk:

  • Corporate Design – Logo, Font, Visitenkarten, Vorlagen, …
  • Einheitliche Kommunikation bei Emails, Newslettern, Flyern, …
  • Eine Website mit guter Beschreibung und Vorstellung
  • SEO-Maßnahmen der Website
  • Überlegungen zu Landingpages
  • Einführung oder Optimierung der Kundenmanagement-Software
  • Gute Verfügbarkeit in Branchenbüchern
  • Erstellung von verschiedenen Flyern für Leistungen und Kundengewinnung
  • Prüfung bzw. Überarbeitung der Social-Media-Kanäle
  • Präsentation auf Fachmessen
  • Prüfung und Einführung von Aktionsleistungen

Die wichtigsten Punkte sind hier das Cor­porate Design sowie eine gut struk­turierte Website. Alle weiteren Punkte kön­nen in Marketing­plänen stufenweise bear­beitet werden und variieren je nach Marke­tingfo­kussierung des Hand­werks­betriebes.

 

Es gibt nicht die eine Lösung im Marketing!

Wir setzen darauf, Ihr Unternehmen best­möglich kennenzulernen. Mit aus­führlichen Gesprächen erfolgt die Erfassung der Ist-Situation. Im Anschluss können durch Workshops (variabel je nach Unter­nehmens­größe) die maßge­schneiderten Kon­zepte erstellt und präsen­tiert werden. Je nach Beauftragung erfolgt eine Konkurrenz- und Marktanalyse, um Ihnen eine bessere Entschei­dungs­grundlage bieten zu können. Sie erhalten aus einem Pool an potenziellen Maß­nahmen und Marketing­aktivitäten nur die genannt, welche für Ihre Zielsetzung rele­vant ist. Gern können Sie sich auch über andere Maß­nahmen grund­legend beraten und inspi­rieren lassen.
Nach der Festlegung des Marketingplanes be­ginnt die Um­setzung der einzel­nen Punkte und final die Erfolgs­kontrolle – eine An­passung von Marke­ting­aktivitäten ist jeder­zeit möglich.

 

Ihre Vorteile eines guten Marketings

  • Professionelles Erscheinungsbild
  • Bessere Kundenkommunikation
  • Vorlagen für schnellere Umsetzung von Marketingaktivitäten
  • Genaue Beschreibung der W-Fragen zu Ihrem Unternehmen
  • Bessere Bekanntheit
  • Optimierung des Kundenmana­gements
  • Individuelle Kommunikation mit den einzelnen Zielgruppen
  • Effiziente Prozesse zur Reduzierung des Aufwands – Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft